Apfel Brainstorming

Waren meine Vorfahren Haselmäuse oder die Brüder und Schwestern von Frederick?
Ich bin auf jeden Fall sehr für Vorräte anlegen und sage deshalb auch nicht nein, wenn ich gefragt werde ob ich mich an der Verarbeitung von Ernteerzeugnissen aus den Gärten meiner Freunde und Bekannten beteiligen möchte.
Also, was tun mit 5kg Äpfeln?
Ideen: Apfelmus, Apfelkompott, Apple Crumble, Apfelgelee, Bratäpfel, Apfelringe, Apfelkuchen. Noch was?

Außerdem kann ich jedem empfehlen einmal der Sonne entgegen zu laufen und zurück.  Am besten mit gutem Soundtrack auf den Ohren und so weit und so schnell wie man kann.

Phoenix – Lisztomania from 35east on Vimeo.

[Und jetzt geh ich wirklich lernen für die 2 Arbeiten morgen, Daumendrücken erwünscht]

Advertisements

2 Gedanken zu “Apfel Brainstorming

  1. Bei uns liegen auch noch haufweise Äpfel. Die erste Fuhre Apfelmus ist gekocht – schmeckt aber bescheiden…irgendwie wie aus mehligen Äpfeln!? Naja… bin auch etwas ratlos was mit den restlichen gut duftenden aber noch ziemlich grünen Äpfeln geschehen soll. Apfelparty? ….willst du einen Opfel essen! Musst du, keine Pflaume fressen. Der Apfel ist schön und rund! Führe ihn bis an den Mund! Beeeiiiß hinaaaaaaaain und er ist dein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s