Schnee, Kekse, Meer.

Ein Teil dieser Trias ist für mich nicht sooo wichtig um diese Jahreszeit. Welcher, ihr dürft gern raten.OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dazu einer meiner liebsten Songs von den Songs for Christmas von Sufjan Stevens. Auch ab und zu im Sommer gern gehört, haha.

Klassische Ausstechkekse für Groß und Klein
(geklaut von einer sehr backfesten Freundin)
125 Butter
125g Zucker
1 Ei
Gewürze wer mag (Vanillezucker oder Lebkuchengedöns)
250g Mehl

* Zutaten zu einem Mürbteig verarbeiten, je nach Konsistenz noch kurz in den Kühlschrank oder gleich weiter verarbeiten
* Bei ca. 160-180°C je nach Ofen 8-12 Minuten backen, nicht dunkel werden lassen.
* Omnomnomnomnomnomnomnom

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Wochenendausflug in heimatliche Gefilde. Finanziell und zeitlich totaler Quatsch, aber manchmal muss man einfach unvernünftig sein und sich drüber freuen.

IMGP2030Die süße kleine Chemnitz
[Foto ist vom Januar 2011, aber viel fehlt nicht mehr bis dahin]

Advertisements

3 Gedanken zu “Schnee, Kekse, Meer.

  1. hätte ich fb, würd ich jetze den Daumen klicken – so sag ich einfach mal: „I like“ – v.a. das Meeeeerbild und den song! *x-masfeelingsahoi*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s