Sonne, wo bist du?

Gibt es dich noch?
Ich hätte dich gern zu vermehrter Vitamin D-Synthese.
Wenigstens hier ein bisschen Sonne und Ordinger Sandbank, ach ja.

Der Nieselregen reicht jetzt mal langsam, aber wenn die Wetterprognosen stimmen ist hier ab dem Wochenende wieder Winter.
Ein kleiner Trost: jeden Tag wird es morgens und abends eine Minute heller. Juhu.
Und dann ist fast Frühling, dann Frühling, dann fast Sommer und dann Sommer. Ich freu mich drauf.

niendorf

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sonne, wo bist du?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s